Inhaltsbereich

Sie sind hier:

Auskünfte zu geprüften Grenzmaßen und / oder Gebäudemaßen (mit oder ohne Grenzbezug)

Allgemeine Informationen

Sind die Unterlagen im Liegenschaftskataster widerspruchsfrei, können für einzelne Bereiche Grenzlängen und Abstandsmaße (z.B. Abstand einer Flurstücksgrenze zum Gebäude) herausgegeben werden.

Verfahrensablauf

Antragstellung, Erzeugen des Produktes, Versand von Produkt und Gebührenbescheid

Zuständige Stelle

Auskünfte zu geprüften Grenz-/Gebäudemaßen dürfen nur von den unteren Vermessungs- und Geoinformationbehörden (uVGB) und den am automatisierten Abrufverfahren teilnehmenden Öffentlich bestellten Vermessungsingenieuren (ÖbVI) erteilt werden.

Voraussetzungen

Unterlagen im Liegenschaftskataster widerspruchsfrei

Welche Unterlagen werden benötigt?

keine

Welche Gebühren fallen an?

zu erfragen bei den zuständigen Ansprechpartnern

Welche Fristen muss ich beachten?

keine

Anträge / Formulare

keine

Zurück