Inhaltsbereich

Sie sind hier:

1. Änderung der Klarstellungs- und Ergänzungssatzung für den Ortsteil Sukow-Marienhof nach § 34 Abs. 4 Nr. 1 und 3 BauGB

Aufgrund des § 34 Abs. 4 Satz 1 Nr. 3 des Baugesetzbuches (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 23.09.2004 (BGBl. I S.2414), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 04.05.2017 (BGBl. 2017 I S. 1057), und des § 2 Abs. 2 i. V. m. § 5 Abs. 1 der Kommunalverfassung für das Land Mecklenburg-Vorpommern - Teil 1 Gemeindeordnung - vom 13.07.2011 (GVOBl. M-V, S. 777), wird nach Beschlussfassung durch die Gemeindevertretung Sukow-Levitzow folgende 1. Änderung der Klarstellungs- und Ergänzungssatzung für den Ortsteil Sukow-Marienhof in Form einer Ergänzungssatzung erlassen.

Meldung vom 14.10.2019
Zurück