Inhaltsbereich

Sie sind hier:

Fahren nach Wunsch – mit rubi im Landkreis Rostock

Bereits seit dem 3. Mai ist rubi, der neue Rufbus von der rebus Regionalbus Rostock GmbH, im Süden des Landkreises unterwegs. Der Name rubi setzt sich aus den Worten Rufbus und Taxi zusammen und steht für einen Linienbus zum regulären Fahrpreis, der so flexibel wie ein Taxi ist. Er verbindet auf Bestellung immer montags bis freitags in der Zeit 8.00 bis 17.00 Uhr alle Haltestellen im Amt Mecklenburgische Schweiz und der Stadt Teterow (Rufbusregion 1) sowie der Ämter Gnoien und Tessin (Rufbusregion 2). Einen festen Fahrplan gibt es dafür nicht. Jeder Fahrgast kann den Bus zur gewünschten Abfahrtszeit an seine Starthaltestelle bestellen. Die Zielhaltestelle kann innerhalb der beiden Rufbusregionen frei gewählt werden. Eine Bestellung von rubi ist nur möglich, wenn es 60 Minuten vor oder nach der gewünschten Abfahrtszeit keine Linienbusverbindung gibt.

Meldung vom 11.05.2021
Zurück